Neuigkeiten: Sibilla Egen Schule

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Sibilla-Egen-Schule
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Wappen Schwäbisch Hall Landkreis
6ESG mit Alexander Straub
Laborversuche
Freundschaft_Kurdisch
brennende Hand
Jugend liest!
6ESG mit Alexander Straub
Laborversuche
Freundschaft_Kurdisch
brennende Hand
Jugend liest!

Durch Schauspiel Online-Sucht vorbeugen

Artikel vom 13.07.2022

Das Tourneetheater des „Weimarer Kulturexpress“ spielt zum Thema Social-Media-Sucht vor Schülerinnen und Schüler der achten, neunten und elften Klassen sowie dem VABO und AVdual der Sibilla-Egen-Schule.

Wer kennt das nicht? Freunde treffen sich im Park oder in der Eisdiele, einfach mal wieder ein bisschen die Seele baumeln lassen, zusammen kichern und über das Neueste quatschen. Doch eine bzw. einer ist nur halbherzig anwesend, hängt pausenlos über dem Handybildschirm, denn die schnelle Welt des Internets, der sozialen Netzwerke und der Online-Kommunikation könnten einen ja etwas Wesentliches verpassen lassen. „Du bist schon voll der Suchti“, würde man da am liebsten hinausschreien, um den anderen wachzurütteln und endlich wieder in die Realität zurückzuholen. Im Theaterstück „Online“, das die Schülerinnen und Schüler der Sibilla-Egen-Schule im Juni im Rahmen des schulischen Sucht-Präventions-Programms besuchten, musste sich die Protagonistin genau diesem Vorwurf stellen.

Das Stück thematisiert die Geschichte der Schülerin Jule, die, nachdem sie zum Geburtstag ein schnelleres und moderneres Smartphone geschenkt bekommen hat, immer tiefer in den Sog der digitalen Welt gerät. Hier, so glaubt das junge Mädchen, werde sie endlich als wirklich wichtig wahrgenommen. Durch die Faszination der neuen Lebenserfahrung von Social Media und Co. beginnt sie ihr reales Umfeld, wie Mutter, Freunde und schulische Aufgaben zunehmend zu vernachlässigen. Am Ende muss sie aber der Realität ins Auge sehen und erkennen, dass sie im Umgang mit dem neuen Mobiltelefon eine suchtartige Abhängigkeit entwickelt hat.

Eine lebensferne Geschichte? Wohl kaum! Nach der 65-minütigen Vorstellung bot sich den Schülerinnen und Schülern noch die Gelegenheit, mit den beiden Schauspielerinnen direkt in Kontakt zu treten, Fragen zu stellen und über die dargestellte Problematik zu diskutieren. Bei der Frage seitens des Schauspielduos, wer von den Jugendlichen täglich etwa eine Stunde Zeit mit dem Handy verbringe, meldete sich keiner der rund 140 Schüler. Auf die Frage, bei wem es mehr als fünf Stunden täglich seien, füllten allerdings mehrere erhobene Hände den Raum.

„Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, das junge Ensemble des Weimarer Kulturexpresses zum Schuljahresende doch noch zu diesem wichtigen Thema an unsere Schule zu holen“, so die Präventionsbeauftragte Elisabeth Jakobs, die das Event zusammen mit Schulsozialarbeiterin Lea Mack organisierte. Als freie Theatergruppe konzentriert sich der Weimarer Kulturexpress fast ausschließlich auf jugendliche Zuschauer und Schulklassen und macht diese bei seinen Auftritten auf aktuelle und schülerrelevante Themen aufmerksam. Mehrmals musste wegen pandemiebedingter Einschränkungen und Zwischenfällen die Vorstellung an der Sibilla-Egen-Schule abgesagt und verschoben werden. Diesem Umstand war auch der leicht improvisierte Charakter des jetzigen Aufführungsortes zuzuschreiben: Anstelle in der großen Sporthalle, die bis auf weiteres im Stand-by-Modus für mögliche weitere ukrainische Geflüchtete bereitsteht, wurde das Theater in einer kleineren Halle ohne Bühne aufgeführt. Wenn der Szenerie so auch auf Klappstühlen und Turnmatten gefolgt werden musste, so tat dies der Eindrücklichkeit des frischen und modernen Theatererlebnisses aber keinen Abbruch. Damit wurde die Veranstaltung selbst zum Beweis dafür, dass es keiner digitalen Paralleluniversen bedarf, um sich in andere Welten versetzen zu lassen. Mit dem wichtigen Hinweis auf mögliche Anlaufstellen, sollte jemand sich mit Jules Erlebnissen identifizieren können und bei sich oder Freunden Tendenzen einer Social-Media-Sucht erkennen können, endete die Veranstaltung.

 

Bericht: Katharina Link