Neuigkeiten: Sibilla Egen Schule

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Sibilla-Egen-Schule
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Wappen Schwäbisch Hall Landkreis
Anmeldung 6ESG
Abiturientin der Sibilla-Egen-Schule
Freundschaft_Kurdisch
Laborversuche
brennende Hand
Luftballonstart
Bücherei
Anmeldung 6ESG
Abiturientin der Sibilla-Egen-Schule
Freundschaft_Kurdisch
Laborversuche
brennende Hand
Luftballonstart
Bücherei

Durch Gemeinschaft Normalität im Alltag schaffen

Artikel vom 02.06.2022

Schülerinnen und Schüler der Sibilla-Egen-Schule organisieren gemeinsame Spielemittage mit geflüchteten Kindern aus der Ukraine

 

Mehr als drei Monate ist es nun her, dass Russland mit seiner Militäroffensive die Ukraine zum Schauplatz eines Krieges verwandelt hat. Seither waren mehr als sechs Millionen Menschen gezwungen, auf der Suche nach Sicherheit ihr Land zu verlassen. Neben Polen und Rumänien ist auch Deutschland zu einem wichtigen Aufnahmeland ukrainischer Flüchtlinge geworden und der Wille und die Bereitschaft zu helfen seitens der Bevölkerung waren vielerorts zu spüren. Durch die Aufnahme mehrerer Geflüchteter in der Berufsschulturnhalle in Schwäbisch Hall, in der wie schon während der ersten Flüchtlingswelle 2014 abermals Notunterkünfte eingerichtet wurden, hatten die Folgen des bewaffneten Konfliktes auch unmittelbar die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler erreicht. Der Wunsch, vor allem etwas für die untergebrachten Gleichaltrigen und Kinder zu tun, wurde sehr bald geäußert, denn klar war: Die wachsende Krise betrifft alle, nicht nur durch steigende Benzinpreise, leere Ölregale und Rohstoffknappheit. Die Hilfsbereitschaft war allerdings auch von der Unsicherheit begleitet, welche Art von Unterstützung die richtige sei: Sachspenden? Hilfsgelder? Schließlich stand die Entscheidung fest: Warum nicht direkt da anpacken, und sei es nur im Kleinen, wo es tagtäglich notwendig und erlebbar ist!

Aus diesem Grund öffnete die Sibilla-Egen-Schule im April und Mai ihre Türen und es wurden schulartenübergreifend Spielemittage für die ukrainischen Kinder und Jugendlichen organisiert. Gemeinsame Aktionen waren zum Beispiel Dosenwerfen, Kinderschminken, Eierlaufen, Kartenspiele, Malen, Obstspieße und vieles mehr. „Vor allem das Spiel mit dem Schwungtuch hat das Eis zwischen uns gebrochen“, erzählt eine Schülerin aus der elften Klasse des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums. „Hier waren keine Sprachbarrieren oder andere Schwierigkeiten vorzufinden.“

Ein besonderer Draht entstand auch zwischen den Schülerinnen und Schülern des VABO (Vorqualifizierungsjahr Arbeit/Beruf mit dem Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen) und den jungen Ukrainern. Im VABO werden ausländische Jugendliche unterrichtet, die wegen Krieg, wirtschaftlicher Instabilität oder persönlichen Gründen nach Deutschland immigriert sind und dort eine neue Heimat gefunden haben. Das Gefühl, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen, neu in einem fremden Land mit teils unbekannter Kultur und komplizierter Sprache zu sein, ließ die jungen Erwachsenen schnell zusammenrücken. Der Austausch von Telefonnummern und Instagram-Kontakten festigte die neu entstandene Gemeinschaft.

Hervorzuheben ist das Engagement der 16-jährigen Ukrainerin Daniela Kushnir, die seit September 2021 das VABO besucht. Dass ihren jungen Landsleuten der ja letztlich erzwungene Aufenthalt in Deutschland etwas erleichtert wird, war der Schülerin ein persönliches Anliegen: „Ich weiß, wie schwierig es für alle Ukrainer und noch schwieriger für Kinder ist. Viele von ihnen blieben ohne Eltern zurück. Beim gemeinsamen Spielen konzentrieren sich die Kinder für einen Moment nicht auf ihre derzeitigen Probleme.“ Obwohl Daniela selbst erst seit zehn Monaten in Deutschland lebt und somit seit kurzem die deutsche Sprache lernt, war sie maßgeblich bei der Organisation und Kommunikation mit den Verantwortlichen beteiligt.

 

Bericht: Katharina Link