Neuigkeiten: Sibilla Egen Schule

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Vimeo

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Vimeo LLC
555 West 18th Street, New York, New York 10011, United States of America

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Browser-Typ
  • Browser-Sprache
  • Cookie-Informationen
  • Betriebssytem
  • Referrer-URL
  • Besuchte Seiten
  • Suchanfragen
  • Informationen aus Drittanbieterquellen
  • Informationen, die Benutzer auf dieser Website bereitstellen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Vereinigte Staaten von Amerika

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Vimeo LLC
  • Google Analytics
  • Verbundene Unternehmen
  • Geschäftspartner
  • Werbepartner
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Privacy@vimeo.com

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Vereinigte Staaten von Amerika

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Sibilla-Egen-Schule
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Wappen Schwäbisch Hall Landkreis
Anmeldung 6ESG
Abiturientin der Sibilla-Egen-Schule
Freundschaft_Kurdisch
Laborversuche
brennende Hand
Luftballonstart
Bücherei
Anmeldung 6ESG
Abiturientin der Sibilla-Egen-Schule
Freundschaft_Kurdisch
Laborversuche
brennende Hand
Luftballonstart
Bücherei

Mit Obst und Gemüse durch den Schulalltag

Artikel vom 25.01.2022

Zehntklässler des sechsjährigen beruflichen Gymnasiums mit dem Profil Ernährung, Soziales und Gesundheit der Sibilla-Egen-Schule setzen sich für mehr gesunde Ernährung im Schulalltag ein.

Was können wir tun, um unsere Schule gesünder zu machen? In Zeiten, in denen Begriffe wie Krankheit, Infektion, Inzidenz und Ansteckung allgegenwärtig und in aller Munde sind, bietet die Vorstellung einer davon völlig unabhängigen gesunden Lebensweise eine willkommen positive Neuausrichtung. Sicherlich ist das auch einer der Gründe dafür, warum die oben genannte Frage, die Studienrätin Christina Kremer Anfang November in ihre Klasse trug, gerade bei jungen Menschen auf so nährbaren Boden fiel. Nach einer intensiven Brainstorming-Phase im Rahmen des Schulfaches „Ernährung, Soziales und Gesundheit“ war die Grundidee und damit das Fundament des Projekts gelegt: Obst- und Gemüsekisten sollten her und im Lichthof der Schule für alle Schülerinnen und Schüler zugänglich zur Verfügung gestellt werden. Aber wie soll sie genau aussehen, die schülerfreundliche Vitaminbox? Klar war, dass es nicht nur auf das gesunde Endprodukt ankommen soll, sondern dass auch die Herkunft und der Weg zum Verbraucher berücksichtigt werden müssen. Aus diesem Grund planen die Jugendlichen zum einen hauptsächlich biologische, saisonale und regionale Obst- und Gemüsesorten zu beschaffen, zum anderen aber gleichzeitig das Problem der starken Lebensmittelverschwendung in Angriff zu nehmen. Auch wenn die Umsetzung so hoher Ziele mit einem beträchtlichen Aufwand verbunden ist, bedeutet dies für die Schülerinnen und Schüler keinesfalls ein Hindernis. Mehrere Landwirte aus der Region wurden seit Projektstart mit der Bitte um eine Zusammenarbeit fleißig angeschrieben und mit der Supermarktkette Kaufland konnte eine Abmachung unter dem Motto „zu gut für die Tonne“ getroffen werden. Konkret bedeutet das, dass die Zehntklässler einmal wöchentlich der Verkaufsstelle einen Besuch abstatten und dort Lebensmittel, die nicht mehr die vom Handel geforderten Verkaufsstandards erfüllen, zur Verfügung gestellt bekommen.  

Die Aktion „Mit Obst und Gemüse durch den Schulalltag“ fügt sich ideal in das Schulprofil der Sibilla-Egen-Schule, die von der dualen Ausbildungsvorbereitung angefangen bis hin zum Abiturprofilfach Ernährungswissenschaften in nahezu allen Schularten einen besonderen Schwerpunkt auf den Bereich Ernährungslehre legt. Damit die Bedeutung des Themas aber nicht nur auf Papier und iPad abgehandelt wird, war es den Schülerinnen und Schülern ein besonderes Anliegen, ihre Einfälle aus dem Unterricht in die Praxis hinauszutragen und damit aktiv zum positiven Ernährungsverhalten ihrer Mitschüler beizutragen.

Um das Bedürfnis und Interesse nach frischem Obst und Gemüse seitens der Schülerschaft tatsächlich richtig abschätzen zu können, entwickelten die jungen Ernährungsexperten des sechsjährigen beruflichen Gymnasiums eine digitale Umfrage, die sie im Rahmen ihres Projekts mit allen Klassen der Schule durchführten. Von 305 Befragten hätten 94,7 % Lust auf mehr frische Lebensmittel im Schulalltag, 61,4 % wären bereit, für das kleine Gesundheitsplus auch zu bezahlen. Neben Äpfeln, Bananen und Mandarinen standen auch Gemüsesorten wie Cocktailtomaten, Gurken und Karotten ganz oben auf der Wunschliste für den gesunden Pausensnack.

Der erste Durchlauf der Obstkisten wurde auf Spendenbasis in Kooperation mit Obstbauern aus der Region ermöglicht und in der letzten Novemberwoche an der Sibilla-Egen-Schule durchgeführt. Für alle Interessierten und vitaminsuchenden Feinschmecker war in diesen Tagen in der Pausenhalle der kostenlose Griff in die Apfelkiste möglich. „Für die weitere Planung müssen wir nun erstmal schauen, wie alles anläuft und wieviel Geld wir am Ende tatsächlich monatlich zur Verfügung haben“, so Ernährungslehre- und Chemielehrerin Christina Kremer.

 

Bericht: Katharina Link