Das Land Nigeria physikalische KarteNigeria

Beschreibung:

Das Land wurde am 1. Oktober 1960 von Großbritannien unabhängig.

Hauptstadt: Abuja

Wirtschaftsmetropole: Lagos

Fläche: 923.768 km2


Bevölkerung:

Nigeria ist das bevölkerungsreichste Land Afrikas. Im Jahr 2014 lebten rund 168 Millionen in Nigeria, hauptsächlich im Norden des Landes.

50 Prozent sind Muslime, 48 Prozent gehören christlichen Religionen an.

Trotz des gewaltigen Sozialproduktes (siehe Wirtschaft) müssen zwei Drittel der nigerianischen Bevölkerung am Tag mit zwei Dollar auskommen.

Die Fruchtbarkeitsrate (Kinder pro Frau) hat sich seit der Unabhängigkeit von 6,6 auf 5,7 reduziert. Prognosen rechnen für das Jahr 2050 mit einer Bevölkerungsmenge von 450 Millionen Menschen, wenn es dabei beibt, dass jährlich sieben Millionen Kinder geboren werden.

Sprachen:

rund 500 unterschiedliche Sprachen und Idiome

Wirtschaft:

Das Land ist fast völlig vom Ölexport abhängig.

Nigerias Sozialprodukt betrug 2014 500 Milliarden Dollar; damit ist es die größte Volkswirtschaft in Afrika.

Quellen:

Dingemann: Krisenherde der Welt, S. 570f.

Südwest Presse/Haller Tagblatt vom 2014-04-16



Home

back.gif (3660 Byte)
Konfliktseite


Seitenanfang

Stand: 2014-04-19
Bearbeiter: Jürgen Gierich
Grafik: "Unsere Erde" von Rudas & Karig (Verlag Markt & Technik)
Datei: nigeria/nigeria-land.htm